Einkaufswagen

Hilfe für die Ukraine

Angesichts der aktuellen Ereignisse haben wir beschlossen, unseren Teil zur Hilfe für die Ukraine beizutragen.

Seit dem Angriff auf die Ukraine spendet Kentino jeden Tag 200 € auf das von der ukrainischen Nationalbank eingerichtete Spendenkonto für die Streitkräfte der Ukraine (weitere Informationen hier): Link). In den Worten unseres Geschäftsführers: "Wir spenden für jeden Tag, an dem die Ukraine leiden muss."

Wir beteiligen uns auch an Sachspenden, indem wir versuchen, medizinische Hilfsgüter dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden.

Dank unserer Logistikpartner können wir jetzt kostenlos in die Ukraine liefern, was es uns ermöglicht, Schutzausrüstungen dorthin zu bringen, wo sie am dringendsten benötigt werden.

Wir verurteilen die Ereignisse des vergangenen Tages und betrachten sie als etwas, das in der modernen Welt inakzeptabel ist.

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x
de_DEGerman